Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Soundtales Productions Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 13. Januar 2010, 12:16

[5 3 2] Inhalt, Credits & Download



5 3 2
Idee und Buch: Nino Finke & Ralf Dehmann
Lesung: Sebastian Bäcker

Inhalt
Zwischen dem Zustand des gesteuerten Proletariers
und des selbstständig denkenden Lebewesens, befindet
sich 532 auf der Flucht durch “Metropolis”, auf der
Suche nach Freiheit.
Dieses Szenario ist eine für 532 vollkommen fremde Welt.
Einerseits lernt er seine eigene Umgebung kennen, andererseits fängt er an
eigenständig zu denken und zu handeln, wobei sein Umgang mit Gefühlen und die für ihn nicht-alltäglichen Situationen stets im Vordergrund stehen.

Schnitt und Regie: Sebastian Bäcker
Musik: DEIED, u.v.m.
Coverartwork und Design: Nino Finke
Copyright: SOUNDTALES PRODUCTIONS



Benjamin King

Sebastian Bäcker

  • »Benjamin King« ist männlich

Beiträge: 2 659

Mikrofon: Mojave MA200, Zoom H4n

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. November 2010, 13:54

Release der Lesung: Donnerstag, 25.11.10 um 20 Uhr! :)

damien

Mediengestalter

  • »damien« ist männlich

Beiträge: 4 010

Wohnort: Bremerhaven

Mikrofon: Audio Technica AT2020, Shure SM58, Zoom H1

Studio: PC, Peavey PV20 USB Mischpult, M-AudioBX8 D2 Abhörmonitore, Focusrite Saffire 6 USB, Samplitude

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. November 2010, 20:11

Der Download ist freigeschaltet, viel Spaß beim Hören


nihilyst

Maximilian Weigl

  • »nihilyst« ist männlich

Beiträge: 1 377

Wohnort: Pforzheim

Mikrofon: Rode NT2-A, Zoom H-4, Zoom H-6, Rode NTG-2

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Dezember 2010, 13:37

Ich hab's gestern nebenher gehört, deshalb will ich über die Story noch nichts sagen. Die Lesung von Sebastian fand ich aber hervorragend. Du hast die bedrückende Stimmung gut rübergebracht. Die Betonungen schienen mir auch zu passen. Die Musik passte, auch wenn sich manche Stücke doch etwas zu oft wiederholt haben. Vielleicht wäre Stille manchmal die bessere Alternative gewesen.

In der ersten Minute sind mir gleich zwei Patzer im Skript aufgefallen:
Gleich am Anfang: "Erschöpft übergab 532 die Hebel der Maschine dem anderen. Er war erschöpft ..." -> unschöne Wiederholung
Und kurz danach: "Manche kippten vor Erschöpfung um und wurden [...] mitgeschliffen." -> mitgeschleift; schleifen ist in der Bedeutung "etwas über den Boden ziehen" schwach.

Für die Story muss ich mir 532 -- wie gesagt -- nochmal in Ruhe anhören. Die Lesung fand ich aber bereits super.
Was geschehen ist, ist geschehen.
Meine Homepage: www.longwayhome.de

5

Samstag, 4. Dezember 2010, 14:28

Ich habe es mir auch gerade angehört und ich muß sagen, es hat mir sehr gut gefallen. Er hat es fesselnd gelesen.
Ich habe gespannt zugehört.
Wirklich super.

Andie

Soundtales Productions Team

  • »Andie« ist weiblich

Beiträge: 1 272

Wohnort: Münster

Mikrofon: Zoom H2

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Dezember 2010, 18:47

So, dann will ich auch mal. Ich hab zwei Anläufe gebraucht, um mir eine Meinung darüber zu machen.
Erstmal vorweg,es ist richtig gut gelesen.
Beim ersten Mal hören fand ich es irgendwie nicht so toll und hab schon nach kurzer Zeit gedacht,Oh Gott, ist das aber langweillig( ich hoffe,mir reißt jetzt keiner den Kopf ab ;))
Hab es mir dann später in Ruhe nochmal angehört und mich auf die Geschichte konzentriert und siehe da,es hat mir recht gut gefallen. :)
Nur das offene Ende fand ich nicht so schön. Hätte gerne noch erfahren, was hinter der Tür ist und ob er es schafft dort raus zu kommen, oder nicht.

damien

Mediengestalter

  • »damien« ist männlich

Beiträge: 4 010

Wohnort: Bremerhaven

Mikrofon: Audio Technica AT2020, Shure SM58, Zoom H1

Studio: PC, Peavey PV20 USB Mischpult, M-AudioBX8 D2 Abhörmonitore, Focusrite Saffire 6 USB, Samplitude

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 20:37

5 3 2 ist nun auch hier zu finden:

http://www.archive.org/details/soundtales-532
http://www.af-music.de/news/hrspiel-5-3-…rack-von-deied/

Besten Dank an Autor Nino Finke für die Info