Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Soundtales Productions Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

damien

Mediengestalter

  • »damien« ist männlich

Beiträge: 4 010

Wohnort: Bremerhaven

Mikrofon: Audio Technica AT2020, Shure SM58, Zoom H1

Studio: PC, Peavey PV20 USB Mischpult, M-AudioBX8 D2 Abhörmonitore, Focusrite Saffire 6 USB, Samplitude

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 14. August 2011, 19:57

Die aktuelle "Samplitude"-Version kostet rund 80,- Euro, und das Preis-Leistungsverhältnis ist der Hammer!
*hust, du meinst Samplutde Music Studio. Das wahre Samplitude (aktuell Pro X) kostet 425,- Euro als normales, als Pro X Suite sogar 850


Giallo

Zombie-Bulle

  • »Giallo« ist männlich

Beiträge: 1 001

Wohnort: NRW

Mikrofon: Zoom H2

Studio: Samplitude Pro X

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 14. August 2011, 20:14

@Peter
Kann ich so unterschreiben. :)

[NACHTRAG]
@Damien: Yepp ... ich denke auch, das Samplutde Music Studio gemeint ist.
"Nimm an, was nützlich ist. Lass weg, was unnütz ist. Füge hinzu, was Dein Eigen ist."

peter4171

Sprecher

  • »peter4171« ist männlich

Beiträge: 77

Wohnort: Wetter

Mikrofon: THE T.BONE SC450, t.bone Micscreen

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

43

Montag, 15. August 2011, 09:53

Sorry. Natürlich MAGIX Samplitude Music Studio. Aber das ändert natürlich nichts an der Aussage!.... 8)

NachtschattengewächZ

The "Earth" without "Art" is just "Eh"

  • »NachtschattengewächZ« ist weiblich

Beiträge: 1 523

Mikrofon: Audio Technica AT2020, Focusrite SAFFIRE 6, Zoom H1

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

44

Montag, 15. August 2011, 16:58

so heute hab ich mir den 2. teil angehört, den ich leider vom inhalt her etwas schwächer (und weniger aktionsreich) als teil 1 finde

schön:
- ich hab das endlich mit diesem alien und den revisoren und so verstanden ^^ ich denke die dialoge tun dem verständis hier sehr gut und shaun und das aliendings hatten genug zeit, um den hörer über hintergründe aufzuklären -> finde ich ist ein sehr wichtiger punkt, der in diesem teil schon gut (bzw. mehr) ins rollen gekommen ist
- zukünftige Geschehen wurden gut weitergesponnen (also was in der Zukunft noch geschehen ist) und mit Witz und Charme verpackt: z.b. Anspielung auf Google Street View (hab ich jedenfalls so verstanden -> Google ist da rumgefahren und hat bilder von den planeten gemacht und so; z.b. "battle of los angeles" klassiker in der zukunft (auch wenn das wohl nicht so wirklich der fall sein wird)

nicht so schön:
- der Dialekt hat mich hier vor allem am Anfang sehr viel mehr gestört als im ersten Teil, allen voran die Aussprache des FBI Typs in der Kneipenszene
- Logikloch oder so: ein Freund verschwindet spurlos im Nichts und niemand schert sich darum bzw. seine Freunde beschließen mal lieber ruhig zu bleiben -> das halte ich für total unrealistisch. klar bringt es der story mehr, wenn die forscher schön weiter machen und sich weiter um die aufklärung kümmern, jedoch ist es erstaunlich, dass sie nicht mehr um ihren freund trauern... die sind irgendwie viel zu gelassen.
- -> merkt denn sonst niemand, dass shaun fort ist? also irgendwie muss er doch noch oma, opa oder sonst wen (andere freunde) haben, die ihn vermissen oder?
- ich bin der meinung, einer der gangster da in NY wurde von dem Serge (?) aus der letzten Folge gesprochen oder? das hat mich ein wenig irritiert (da ihr nun meines wissens nach für neue rollen castet, hat sich dieses problem ja dann erledigt)
- die musik, die mir in teil 1 noch gut gefallen hat, wurde hier meiner meinung nach wirklich unpassend eingesetzt. die stücke wirken teilweise ironisch oder aber überspitzt und nicht zur situation passend. ebenso die einleitung der krankenhausszene, in der jemand schrill "dr. bob auf die 2" oder sowas ruft. kann witzig gemeint sein, kam bei mir allerdings leider eher lächerlich rüber.


so und nun bin ich gespannt auf teil 3 =)
kapooooow :assault: :rocket:

NachtschattengewächZ

The "Earth" without "Art" is just "Eh"

  • »NachtschattengewächZ« ist weiblich

Beiträge: 1 523

Mikrofon: Audio Technica AT2020, Focusrite SAFFIRE 6, Zoom H1

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

45

Montag, 15. August 2011, 19:16

und die neuste folge auch gehört :)

schön:
- einstieg gut gelungen, macht neugierig und animiert zum weiterhören (vor allem weil man ja nicht weiß, wie die verbindung hergestellt wurde usw.)
- schauspielerische leistung und hochdeutsch hat sich meiner meinung nach bei alles sprechern ENORM verbessert! es klang lange nicht mehr so abgelesen und der dialekt wurde so gut wie gar nciht mehr hörbar! finde ich super! =)
- die cliffhänger zwische den szenen fand ich gut gesetzt
- es kam mir insgesamt überhaupt nicht mehr so langatmig vor, hatte das gefühl es war viel dynamischer geschnitten (vor allm die dialoge) und die dynamik wurde noch dadurch unterstützt, dass viel weniger monologe vorkamen (wobei der innere monolog in kapitel 4.1 sehr passend ist)
- die möglichkeiten der zeitreise wurden gut genutzt (shaun erzählt dem aliendings von deren zusammentreffen bevor es überhaupt passiert ist, damit es passieren kann usw.)


nicht so schön:
- hervorstechend in kapitel 2.2 ist mir die musik am ende aufgefallen, die meiner meinung nach leider sehr überzogen war
- vllt liegts an meinem laptop aber in kapitel 3.1 hat es unglaublich gerauscht, wie ein grundrauschen -> liegt es an mir oder hat das noch jmd gehört? ^^
- ich hätte gerne den russen mit russischem akzent gehört, auch wenn es nur gespielt gewesen wäre - hilft auch dem wiedererkennungswert der figur, gerade im hörspiel


aber insgesamt finde ich, dass sich die qualität (vor allem die der sprecher) unglaublich gesteigert hat! auch der schnitt hat mir wesentlich besser gefallen, das ganze hörspiel besitzt eine angemessene dynamik, die das hören auch total erleichtert! super fortschritte gemacht!
kapooooow :assault: :rocket:

46

Montag, 15. August 2011, 21:27

Wooow hier im Threat geht ja mächtig was ab Leute.

@Nachti
Danke für Deine Posts zu Folge 1-3. Ich hoffe es hat trotzdem überwiegend gefallen. Die Geschichten der einzelnen Folgen gehören im Prinzip zusammen, sind aber jede für sich abgeschlossen. Für Folge 3 haben wir jede Menge Sachen geändert und uns der Gesamtproblematik angenommen. Beispielsweise haben wir hier erstmals den Dialogschnitt zuvor gemacht und danach erst um Geräusche und Musik gekümmert. Das hatten wir vorher alles zusammen in einem gemacht. Das machte zwar mehr Arbeit aber insgesamt gibt das Ergebnis uns recht.

Wir arbeiten Softwaremäßig mit Audacity und Magix benutzen wir zum bauen der Musik, aber ich denke das hört der Magix-Kenner raus.

Das Rauschen was Du in Szene 3.1 vernommen hast ist die Backroundatmo, drehende Lüfter und Rechner im Labor usw. Mag sein das es über den Laptop grausig klingt. Mein Tipp dazu, brenne Dir eine Audio-CD von den MP3s und höre es mal im Auto oder einer Stereoanlage, da klingt es ganz anders. Mit der Musik in Kapitel 2.2 naja das finde ich ist Geschmackssache, wir wollten die Dramatik ein wenig untermalen.

Was die Dialekte angeht, wir möchten die Figuren möglichst keine Dialekte oder vermeindliche gebrochenes Deutsch srechen lassen. Das passt sonst nicht in das Konzept das Shaun die Sprachen verstehen kann und wir wollten keine Akzente benutzen. Unser "hochdeutsch" ist schon schwer genug für uns, wenn wir mit unserem Heimatdialekt anfangen würden, versteht uns kaum noch einer. Ich verweise mal hier ganz plumb auf den Youtube-Kanal von Kirmesgeld, was unserer Gegend sprachlich sehr nahe kommt.
http://www.youtube.com/kirmesgeld

Die Geschichte um Shaun geht ja noch weiter und wir werden noch einige an offenen Fragen klären und auch noch viel Verwirrung reinbringen. Ihr dürft gespannt sein.
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

47

Samstag, 17. September 2011, 11:47

Bisschen was Neues drumherum.

Es hat mal wieder jemand eine kleine Rezension zur Folge 1 geschrieben, die will ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

http://www.reziratte.de/2011/09/16/times…different-shit/

Desweiteren gibt es bei uns wieder ein kleines Update auf der Webseite. Wir haben nun einen kostenlosen Mirror eingerichtet bekommen, unsere Folgen können nun von zwei Servern geladen werden, falls der eine mal überlastet sein sollte.
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

48

Donnerstag, 22. September 2011, 19:20

Wir haben wieder einen kleinen Trailer auf Youtube hochgeladen.

Hier könnt Ihr mal in Folge 3 reinhören:
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Helmut

Sprecher

  • »Helmut« ist männlich

Beiträge: 57

Wohnort: Chemnitz

Mikrofon: H2

Studio: Micscreen, Poppschutz

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 25. September 2011, 14:25

Trailer

Der trailer lässt schon mal Spannung aufkommen. Ich bin zwar noch neu hier, bin aber sehr gespannt.

50

Montag, 26. September 2011, 13:37

Hallo Helmut,

vielen Dank, das hört man gerne. Würde mich freuen wenn Du Dir unsere drei Folgen mal anhörst und uns mal schreibst was Du als Experte davon hältst.

Grüße
Telli :D
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

51

Montag, 26. September 2011, 16:56

Netter kleiner Teaser, erinnert mich daran, dass ich die Folge endlich mal laden und hören sollte.

Und da ich es kläglicherweise vergessen habe (schande über mein Haupt) bekommt ihr dann ein komplettes Feedback von Folge 1-3!

52

Sonntag, 4. März 2012, 14:00

Lange nichts mehr verlauten lassen

So ich date Euch nun mal über Timeshift up, auch wenn es Euch gar nicht interessieren sollte... :D

Folge 4 ist mit der Postproduktion im vollem Gange, unser neuer externer Cutter hat das erste Kapitel geliefert und es klingt richtig gut. Aber zu hören bekommt Ihr es erst wenn´s fertig ist. Auf Grund der externen Unterstützung konnte sich Lars zeitlich auch mal dem Skripting des Drehbuches der Folge 5 widmen. Die ersten Szenen sind bereits niedergeschrieben worden und lesen sich schon mal sehr gut. Unsere Webseite wurde ein wenig aufgeräumt und man kann sich nun auch Hörproben über die Webseite ansehen und hören. Wir haben uns dazu entschlossen parallel zur Webseite auch eine Google+ Seite einzurichten. Fühlt Euch frei uns zu adden, kommentiert oder teilt die Infos mit Euren Kreisen, wenn ihr mögt. Ihr findet uns hier auf Google+ schaut doch mal vorbei, wenn Ihr Zeit und Laune habt.

Weitere Infos und den aktuellen Status zu Timeshift findet Ihr wie gewöhnlich auch auf unserer Webseite (Siehe Link unten in der Signatur). Leider kann ich noch keinen Release-Termin für die Folge 4 nennen, aber sobald sich das in irgendeinerform herauskristalisiert werde ich Euch nochmal informieren. :)
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

53

Sonntag, 30. September 2012, 12:30

Time to go ahead...

Hallo zusammen,

lange ist nichts mehr in diesem Threat hier passiert, dennoch gibt´s ein paar Infos zu unserer kleinen Amateur-Produktion. Episode 4 ist am 05.05.2012 veröffentlicht worden und seit dem hat sich einiges bei uns getan. Unser Autor Lars hat die letzten 4 Skripte zu den Episoden 5 bis 8 fertig gestellt. Wir haben unser Aufnahmeequipment verbessert und die Redaktion der Zeitschrift Chip hat die ersten 4 Episoden in der vergangenen Ausgabe 09/2012 mit auf Ihren Datenträger gepresst. Wir befinden uns aktuell im Casting für die 4 letzten Episoden und konnten schon einige Sprecher für unsere Produkion gewinnen. Die ersten Aufnahmen zur Episode 5 sind bereits im Kasten und einige der neuen externen Sprecher haben Ihre Arbeiten schon abgegeben. Es geht stetig voran - ihr dürft gespannt bleiben.

Bis dahin
Euer Telli :D
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Felsen

Frank Schmidt

  • »Felsen« ist männlich

Beiträge: 233

Wohnort: Düsseldorf

Mikrofon: Samson Meteor Mic

Studio: Macbook Pro, Audacity

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 30. September 2012, 13:22

Freu mich schon drauf. Und auf Folge 7 bin ich vielleicht gespannt ... 8)

55

Montag, 1. Oktober 2012, 18:28

Na nun immer langsam mit den jungen Pferden. Erstmal machen wir mal Episode 5 und danach 6, 7 und 8. :D
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

LillyHidomi

Ist das Kunst oder kann das weg?

  • »LillyHidomi« ist weiblich

Beiträge: 4 087

Wohnort: Hildesheim

Mikrofon: Zoom H2

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

56

Montag, 1. Oktober 2012, 19:01

Das ist typisch Felsen, der ist immer so übereifrig ! :phat:
Hikari to Yami ga mugen ni yureru
Tenshi ga Akuma to odoridasu

(Licht und Dunkelheit wechseln unablässig
Engel und Teufel tanzen miteinander)

Felsen

Frank Schmidt

  • »Felsen« ist männlich

Beiträge: 233

Wohnort: Düsseldorf

Mikrofon: Samson Meteor Mic

Studio: Macbook Pro, Audacity

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

57

Montag, 1. Oktober 2012, 19:45

*Räusper*
Nennen wir es mal begeisterungsfähig und schnellentschlossen ... ;)

LillyHidomi

Ist das Kunst oder kann das weg?

  • »LillyHidomi« ist weiblich

Beiträge: 4 087

Wohnort: Hildesheim

Mikrofon: Zoom H2

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

58

Montag, 1. Oktober 2012, 21:03

Besser ein bisschen zu viel Begeisterung als zu wenig! ^^
Hikari to Yami ga mugen ni yureru
Tenshi ga Akuma to odoridasu

(Licht und Dunkelheit wechseln unablässig
Engel und Teufel tanzen miteinander)

59

Sonntag, 4. November 2012, 12:15

Besser ein bisschen zu viel Begeisterung als zu wenig! ^^


Dem kann ich nur beipflichten. ^^

Wir sind mit der Produktion zur Episode V wieder einen kleinen Schritt nach vorne gekommen. Unsere externen Sprecher haben wieder neue Aufnahmen geliefert und wir checken gerade die Aufnahmen gegen. Zwischenzeitlich wurde das neue Cover zur neuen Folge erstellt und neben vielen kleinen anderen Kleinigkeiten, die so im Hintergrund bei Blackdays laufen, finden wir doch tatsächlich immer noch ein Stückchen Zeit, um andere Produktionen zu unterstützen. So wird am kommenden Freitag der Amateurfilm "Der Pfad" von der östereichen Filmproduktion Lightpig Premiere feiern. Näheres dazu findet Ihr auf unserer und deren Webseite.

Grüße
Telli
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

60

Sonntag, 7. April 2013, 18:02

Update zum Status der Folge 5

Nachdem hier im Forum reichlich viel Wirbel gemacht wurde, wegen Informationen zum Status von Projekten möchte ich heute mal wieder einen kleinen aktuellen Status zu TimeShift geben. Der letzte Post ist doch schon eine Weile her, da kann man auch mal ein bisschen mehr erzählen. Episode V ist nach wie vor in der Postproduktion. Seit November letzten Jahres ist eine Menge passiert. Die folgende Übersicht ist nur eine grobe Darstellung und gibt leider nur sehr undetailiert Aufschluß darüber, was alles bisher stattgefunden hat:

Dezember 2012 sind die letzten Sprachaufnahmen erstellt worden. Die Auswahl der am besten geeigneten Takes.
Januar 2013 wurde der Rohdialogschnitt der kompletten Folge fertig gestellt, dabei wurde festgestellt, dass Nachtakes erforderlich sind.
Februar 2013 sind die Nachtakes eingetroffen und deren Nachbearbeitung angesetzt worden.
März 2013 gab es einen kleinen Abstecher in die Surroundwelt. Die Laborunfallszene aus Folge 1 in 7.1.
März 2013 Das erste von 4 Kapiteln der Folge 5 wurde fertig abgemischt und für Okay befunden.
April 2013 Das zweite von 4 Kapiteln der Folge 5 wurde erstellt und steht zur Zeit zur Gegenprüfung an.

April 2013 Chip Chip Hurra...

Unsere TimeShift Hörspiel-Reihe gibt es jetzt auf der Zusatzdisk "Hightech der Zukunft" der heute erschienenen aktuellen 3-Disc-Ausgabe der Chip 05/2013 als Extra. Auch unsere Audiodemonstration der Laborunfallszene aus Folge 1 im Surroundton wurde auf den Datenträger übernommen. Wer eine schwache Datenleitung hat oder keinen Nerv hat sich die Datenmenge von über 1 GByte von unserem blackdays-Server herunterzuladen, kann gerne bei der aktuellen Chip zugreifen. Auf der DVD sind neben Programmen und interessanten Video-Beiträgen zum Thema "Hightech der Zukunft" unsere bisherigen 4 TimeShift-Episoden in der 256-KBit Multitrack-Variante enthalten.
http://www.chip-kiosk.de/chip/themen-dvd-513

Weitere Details zur Produktion dem Status gibt es auf unserer Webseite, Google+ und bei Bedarf kann jeder der Fragen hat sich bei uns auch immer per Mail melden.
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *